Tipps & Tricks

Wasser im MX-5

Es gibt einige Stellen, da kann es schon mal nass rein kommen. Zum einen kann es an verstopften Verdeckabläufen oder an defekten Dichtungen unter dem Windabweiser liegen. Häufigstes Problem sind die Verdeckabläufe beim Softtop. Durch das Waschen des NCs oder bei Regen läuft das Wasser nicht wie beim Roadster Coupe an der Karosserie ab, sondern […]

Verdecksteuerung NC RC

Oft schauen die Besitzer des Roadster Coupés neidisch auf ihre Roadster-Kollegen, wenn diese bei gemäßigter Geschwindigkeit einfach ihr Verdeck manuell öffnen – oder bei plötzlich aufgezogenem Regen das Verdeck während der Fahrt einfach schließen. Das alles ohne umständlich vollständig anzuhalten, Gang raus zu nehmen, die Handbremse anzuziehen und ohne während des gesamten Dachöffnungsvorganges die Verdeck-Taste […]

Batterie – Ladegerät

Das Ladegerät für unsere Batterien. Sicher gibt es viele gute Ladegeräte und jeder wird auch in diesem Bereich seine Vorlieben pflegen. Seit Jahren wird in der Community immer wieder das CTEK MXS 5.0 sehr empfohlen. Für die meisten soll das Ladegerät einfach zu bedienen sein und die Batterie laden. Das macht das CTEK MXS 5.0 […]

Koppelstangen

Das Problem bei den Koppelstangen oder Stabigelenkt (wie sie auch genannt werden) aus dem Mazda Ersatzteil Regal ist, dass die 4 Noppen (siehe Beitragsbild) auf der Rückseite relativ schnell korrosionsbedingt abfallen und dann gibt es eine Beanstandung vom Tüv, obwohl die Funktionsweise noch gegeben ist. Über 40 EUR pro Stabigelenk, was Mazda an der Theke […]

Vibrationen im Verdeckkasten

Die meisten MX-5 Roadster Fahrer, welche sich zum Beispiel einen Endschalldämpfer von BBK geleistet haben, sind bei Fahrten mit geschlossenem Verdeck von einem vibrieren im Verdeckkasten geplagt. Zwischen 2500 und 3500 U/min fängt es hinter den Sitzen an. Dem kann Abhilfe geschaffen werden. Bei offenen Fahrten drückt das Verdeck durch das Eigengewicht den Verdeckkasten nach […]

Scheibenwischer

Die Scheibenwischer für den MX-5 NC sind 450mm lang. Die Qual der Wahl des Herstellers obligt jedem einzelnen.

vFL Rückleuchten schwärzen

Anleitung zum Öffnen und Schwärzen der NC Rückleuchte bis  Baujahr 2009 (Vorfacelift) Die Rückleuchten können im Gegensatz zu den Front-Scheinwerfern nicht aufgebacken werden. Es empfiehlt sich auch nicht, die Rückleuchten mit einem Lötkolben aufzutrennen. Es würde zuviel Material durch die Hitze nach innen gebogen werden, welches erstens weggeschliffen werden müsste und beim zusammensetzen die Rückleuchte […]

FL Rückleuchten schwärzen

Dies ist eine Anleitung zum Auftrennen und Schwärzen der Rückleuchten des Facelift Modells. Schutzausrüstung: Als Erstes besorgen wir uns eine entsprechende Schutzausrüstung, die wir auch bei der gesamten Tätigkeit anbehalten. Dazu gehören eine Schutzbrille und ein Satz Ohrenstöpsel. Werkzeug: Dremel Trennscheibe Ø22mm x 0,2mm Fächerscheibe mit feiner Körnung Makierungsklebeband Kunststoff Grundierung Lack Unterlagen für sicheres […]

UK Rückleuchte

Was hat es mit der UK Rückleuchte auf sich? Vergleicht die Heckansicht: Die originale Heckansicht ist mit einer asymmetrischen Rückleuchte versehen. Wir brauchen ja unbedingt eine Nebelschlussleuchte (NSL). Wie kommt man da dran Bei I.L. Motorsport gibt´s ab und zu die UK Rückleuchte des NCs (vFL/FL) neu zu kaufen. Leider nur in kleinen Stückzahlen und […]

Scheinwerfer

Standlicht: Glassockel W5W Sockelbezeichnung: W2,1×9,5d Abblendlicht: Halogen: H7 55W Sockelbezeichnung: PX26d Xenon: D2S Brenner 35W Sockelbezeichnung: P32d-2 Fernlicht: 2006-2009 (vFL): H9 65W Sockelbezeichnung: PGJ19-5 ab 2009 (FL): HB3 65W Sockelbezeichnung: P20d Blinker: Glassockel WY21W Sockelbezeichnung: WX3x16d Blinker seitlich: Glassockel gelb: W5W (weiss: WY5W) Sockelbezeichnung: W2,1×9,5d Nebelscheinwerfer: H11 55W Sockelbezeichnung: PGJ19-2 Wer sich gerne selber einen Überblick verschaffen […]